Wir bloggen Berlin – Blog News Bezirke

Winterdepressie, halb so schlimm

Nicht nur Hanfplantagen brauchen Licht. “Schau mal, die Sonne kommt raus.” Eine Frau springt von ihrem Stuhl auf, kämpft sich zum Fenster durch, will es öffnen. “Ach, lass mal lieber zu, viel zu kalt”, hindert sie ihr Begleiter. Er hat Tee mit Grog bestellt, seine Augen sehen verquollen aus, die Nase rot. Er grummelt unverständliches Zeug vor sich hin. “Ich will nicht, dass Winter ist”, bricht es plötzlich aus ihm heraus, “es soll nur drei Jahreszeiten geben.”

Lichttherapie gegen Winterdepressionen, gab es nicht so etwas? In den Niederlanden, aber auch in skandinavischen Ländern ist dieser Therapie-Ansatz weit verbreitet. Wintermonate sind dort besonders ungemütlich und das Sonnenlicht sehr schwach. Licht regt die Ausschüttung von Hormonen aus den Nebennieren an, die den Stoffwechsel und die Reaktion des Körpers auf Stress regulieren. Eine Therapie mit Licht erscheint daher plausibel, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig. Die Behandlung erfolgt meist durch einen Psychiater, Patienten werden einem hellen Kunstlicht ausgesetzt. 20-60 Minuten blickt der Patient täglich in eine Speziallampe, meist zu Hause vor dem Aufstehen.

Wem das Ganze zu esoterisch anmutet: Die Zitty hat in ihrer neusten Ausgabe 77 Gründe zusammengetragen, warum Berlin auch im Winter liebenswert ist. Leider hat die Redaktion den Text nicht online gestellt. Also weitergrummeln…

800px-bright_light_lamp.jpg

Foto: Wikipedia

Auch lesenswert:

3 Kommentare zu “Winterdepressie, halb so schlimm”


Die Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Neue Kommentare

  • Thomas Feirer: echt coole Bilder …
  • Anonymous: achso hier meine email adresse zero88-denis@web.de
  • Anonymous: echt bei dir geht das noch? zu silvester wollen paar leute und ich schön gemütlich auf ein dach feiern ist...
  • Aileen: Ich hab mal ne frage: wo genau ist der Markt und hat der auch sonntags auf? lg
  • Ilse Fuehrhoff: Es gibt in Berlin tatsächlich noch sehr viele, eigentlich ungeahnt viele Hausfassaden oder auch...

Zufallsfotos

Kostenlos abonnieren

Unser RSS-Feed enthält alle neuen Artikel. Ihr könnt sie auch bequem als E-Mail abonnieren
fensterzumhof.eu gibt es jetzt auch in einer Smartphone-Version

Anzeige

Berliner Streetart

Berlin bei Nacht

Fassaden der Hauptstadt

Berliner Hinterhöfe

Andere Blogs


Wenn Sie auf dieser Seite verbleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Anzeigen zu personalisieren. Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Webseite werden an Werbepartner weitergegeben. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie dieser Verwendung von Cookies zu.

Schließen