Wir bloggen Berlin – Blog News Bezirke

Misstrauen im Asia-Markt

Dong Xuan Center. Foto: Anne Grieger

Im Dong-Xuan-Großhandelscenter, Berlins größtem Asia-Markt, hängt ein Geruch von Textilfarbe, Plastik und Bratfett in der Luft, ein eigentümliches Gemisch, das eher nicht zum ausgiebigem Bummel einlädt. Auf dem alten Industriegelände in Lichtenberg bieten über 170 Händler Textilien, Lederwaren, Spielzeug und Lebensmittel an.

Schnäppchenjäger kommen und gehen, viele sind es an diesem tristen Montag nachmittag nicht. Vor allem Frauen mit erwachsenen Töchtern zwängen sich an Plastikpflanzen durch schmale Gänge, auf der Suche nach Winterjacken, Handtaschen oder was auch immer. Die Vorweihnachtszeit hat längst begonnen, wie man unschwer an dem vielen blinkenden Fensterschmuck erkennen kann.

Ein bulliger blonder Mann versucht seine Begleiterin zu einem Termin in einem der Nagelstudios im Center zu überreden, doch diese lehnt ab. “American Nails” seien in, sagt sie, alles andere sei Pfusch.

foto_anne-grieger.jpg

So alltäglich das alles wirkt: Vor wenigen Tagen herrschte hier noch großer Aufruhr. Eine angrenzende Lagerhalle war völlig ausgebrannt, nicht der erste Brand in diesem Jahr. “Die Angst vor dem Feuerteufel”, titelte Marina Mai in der taz und beschreibt in ihrem Artikel eine rivalisierende vietnamesische Händlerszene, die im Verdacht steht, im Zweifelsfall auch mal der Konkurrenz Brandsätze in den Laden zu werfen.

Kaum verwunderlich, dass viele Großhändler auf ihren gebleichten Jeans, Polyamid-Socken und sprechenden Tannenbäumen sitzen bleiben. Wer kann, scheint den Markt zu meiden.

Adresse: Herzbergstraße 128-139, Industriehof an der Nordseite, Lichtenberg

Auch lesenswert:

38 Kommentare zu “Misstrauen im Asia-Markt”



  • Es ist für mich ohnehin unbegreiflich, was alles gekauft werden soll, nicht nur hier… Dieses Übermaß! Es wundert mich, dass so viele Händler sogar von solchem Handel existieren können.


  • Ich kauf bei Asia Händlern hin und wieder eine Topfpflanze. Aber davon mal abgesehen nix. Keine sTrumpfhosen an der U-bahn, keine Jacken auf dem markt.


  • falls ihr es noch nich wusstet
    es gibt viele deutsche händler die ihre waren dort kaufen und dann an euch weiterverkauft werden
    also passt ma liba auf was ihr sagt


  • Wer einmal dort mit den Vietnamesen war der weiß wieso dieser Markt so beliebt ist.
    Wenn man keine Ahnung von dieser Kultur hat dann ist es Zweck los dort hinzugehen.


    • das hat nicht mit kultur zu tun. entweder man ist ein fröhlicher, freundlicher mensch oder eben nicht. entweder ich verkaufe billig billig oder ich versuche mich in qualität! das ist weltweit so – auch in asien! dort gibt es eben auch gute und schlecht dinge – was in diesen märkten angeboten wird: muss jeder für sich entscheiden!


    • ich bin ganz deiner meinung ! weil wenn man sich mal im normalen shop wie z.B deichmann die ware anguckt und schaut woher es kommt liest man sehr oft VIETNAM ;)


  • War heute dort… Find den Markt garnicht so schlecht…ich weis jetzt aufjedenfall wo viele läden die waren her haben :-)
    Eigendlich nur zu empfehlen wenn man gerne mal bummeln gehn will..


  • ich finde voll geill einzukaufen


  • Hallo ihr allen,

    war heute da und hab dort gegessen. Super!


  • ich kann nur sagen, einsame Spitze. man bekommt dort wirklich alles, und seit mal ehrlich, in den Billigläden, da kauft ihr doch auch ein.Also was soll der scheiss….Es ist dort zwar nicht alles super toll, aber wo gibt es das schon:Die Leute sind super nett dort!! Ich kann es nur weiter empfehlen!!


  • Also ich geh da öfter einkaufen, weil ich finde dort gibt es eine viel größere und schönere auswahl an sachen als in den standart läden. Außerdem sind die Vietnamessen total nett und man kann auch ma mit den leuten handeln.
    Ich finde es da super!!!


  • Das Dong Xuan Center ist echt einmalig! Wer noch nicht da war sollte sich das unbedingt mal anschauen. Hier gibts dazu ein Video von mir: http://www.youtube.com/watch?v=KKa9teiQepQ
    {B*}


  • hat dit ding morgen auf?


  • ich mag den friseur laden da ;)


  • Hmm .. Ich kenne das Center selber und ich kann dazu nur sagen das egal zu welcher Jahrezeit immer bunte Lichter sind das kann man nicht durch einen Besuch wissen … Und das mir dem Geruch stimmt aber ich denke man gewöhnt sich schnell dran … wo Junge mädchen nur aufpassen müssen .. Die Verkäufer werden oft sehr wiederlich und aufdringlich also niemals alleine gehen und wenn möglich nichts anprobieren weil sich dort auch kamera´s in den Kabinen befinden …LG


  • GANZ EHRLiCH!..
    ..ich geh sehr oft dahin..ich war da auch schon
    beim Friseur und ich muss ehrlich sagen ich bin NOCH NIE
    so zufrieden aus ein Friseur laden gegangen wie da!
    Sie verstehen schlecht deutsch aber wissen trotsdem was du willst!
    Und die Schuhe und Klamotten die es da zu kaufen gibt,gibt es
    auch bei deutschen Händlern zu kaufen teilweise die HÄLFTE teurer !! Ich könnte mir auch die teuren leisten aber Warum?
    Lieber billiger und trotsdem zufrieden! :)


  • alles gut


  • hallo ihr da draußen!!
    ich komme nicht aus Berlin sonder aus Halle an der Saale(nähe Leipzig).
    Ich hätte da mal eine Frage: gibt es solche Asiamärkte auch in unsere nähe???
    Ich suche seit einigen Tagen nach solchen Asiamärkte aber irgendwie finde ich die nicht! sollte aber bitte nicht nur ein oder zwei Geschäfte sein sondern wie in den obigen genannten Asiamarkt.
    Ich bedanke mich schon im Vorraus für eure mühe.

    lg


  • Hallo Dirk! Hab im Internet ein Dong Xuan Center in Leipzig gefunden. wie es da ist weiß ich aber nicht. hier ist die Adresse. LG

    Dong Xuan Center
    Maximilianallee 18
    04129 Leipzig


  • das sind alles Großhändler, die verkaufen die Artikel Kartonweise an Läden , die Laufkundschaft ist nur ein ganz kleinerteil vom Umsatz.


  • Den Friseur finde total gut dort…Preiswert, dazu noch eine angenehme Kopfmassage und eine stylische Frisur…Was will man mehr?!


    • na, das hört sich doch gut an, lena, da will ich unbedingt mal hin,
      das essen soll ja auch echt gut sein. ich gehe bald hin, dann setzte ich auch
      passend ein paar fotos auf dem blog.


    • ich möchte da schon länger mal vorbeigehen, bis jetzt habe ich mich aber noch nicht getraut, da ich aber bald um die ecke arbeite, werde ich versuchen die markthalle aufzusuchen.


  • hier werden krebse bei lebendigem leib zu soose durch den schredder gejagt,guten apetit!


  • Ich war heute zum erstem mal dort und fands echt interessant. Die haben ja echt alles.. und noch viel mehr ^^
    Die Leute waren nett, das Essen lecker und ich werd sicher wieder dort vorbeischauen. Kanns nur weiterempfehlen.

    LG
    Basty


  • wer krebse essen will wird sie sicher nicht lebendig mampfen… * die tierchen werden’s nicht merken, daß sie grad gekillt werden. und wenn doch, isses nur ein kurzer gedanke, sowas wie: “huch!”, “aua!”, “shit!”

    tatsächlich isses ein erlebnis, da einzukaufen – oder auch nur zu gucken.
    klar gibts da auch einige händler (aber eher nicht die vietnamesen/chinesen) die etwas notgeil und unangenehm sind; kameras in den kabinen – naja, ist vorstellbar. aber das ist sicher nicht zu verallgemeinern.
    der geruch ist krass, in der tat – aber wer mal an den sachen von mäc geiz schnuppert wird den geruch wiedererkennen. was stinkt kauft man halt nicht.
    klamotten kann man ja auch waschen, dann duftet’s nach flieder.

    so what – wir leben in einer modernen welt, marktwirtschaft. wewnn wir den krempel nicht hier hätten, würden wir uns fragen, wo man so sachen herbekommt – jetzt isses hier und manche meckern halt. ganz normal.

    das alles (die waren & die händler betreffend) war im übrigen vor 2000 jahren ja sicher ähnlich – da gabs auch stinkende ware ;)


  • mal ne frage an euch gibt es dann daauch nen shop wo man sachen für nail art kaufen kann wenn ja in welscher halle


  • die kurzen sommer Hosen sind echt cool und billig!


  • Kann mir jemand sagen wir teuer so´n Haarschnitt dort ist?


  • mein freund war beim friseur und war noch niie so zufrieden.

    frauen müssen für waschen schneiden föhnen und färben nur 35 euro bezahlen.

    sonst konnte ich immer mit 100 euro rechnen.

    SUPER!


  • @ Darkangel : wenn ich mich nicht irre ist ein grosser Nail art shop in Halle 3.. ( falls der kommi nicht zu spät kommt :-) )

    war auch schon da und ich finds super..werd demnächst auch wieder hin …NAIL ART shopping wartet :-) !!


  • … danke für die vielen Kommentare, ich häb´zum teil Trännen gelcht.

    und ja, der Laden ist auch nett


  • Ich finde es hammer da die leute sind dort sehr nett wollte vor kurzem dahin fahren dennoch habe ich vergessen wo es lag also beim nächsten mal und ich nehme gerne die 200km fahrt auf mich um dort hin zu gelangen…


  • Wisst ihr ob der markt auch am Pfingstmontag offen hat ?
    ich weiß eigendlich hat ja alles zu wollte es aber trotzdem mal probieren.


    • ich wollte heute dort hin. bin mir aber auch nicht sicher ob offen ist. Normalerweise haben die immer Sonntags offen. Ein totaler Pluspunkt, denn welcher laden hat JEDEN Sonntag geöffnet.


  • Ich hab mal ne frage: wo genau ist der Markt und hat der auch sonntags auf?

    lg

Die Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Neue Kommentare

  • Thomas Feirer: echt coole Bilder …
  • Anonymous: achso hier meine email adresse zero88-denis@web.de
  • Anonymous: echt bei dir geht das noch? zu silvester wollen paar leute und ich schön gemütlich auf ein dach feiern ist...
  • Aileen: Ich hab mal ne frage: wo genau ist der Markt und hat der auch sonntags auf? lg
  • Ilse Fuehrhoff: Es gibt in Berlin tatsächlich noch sehr viele, eigentlich ungeahnt viele Hausfassaden oder auch...

Zufallsfotos

Kostenlos abonnieren

Unser RSS-Feed enthält alle neuen Artikel. Ihr könnt sie auch bequem als E-Mail abonnieren
fensterzumhof.eu gibt es jetzt auch in einer Smartphone-Version

Anzeige

Berliner Streetart

Berlin bei Nacht

Fassaden der Hauptstadt

Berliner Hinterhöfe

Andere Blogs


Wenn Sie auf dieser Seite verbleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Anzeigen zu personalisieren. Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Webseite werden an Werbepartner weitergegeben. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie dieser Verwendung von Cookies zu.

Schließen