Wir bloggen Berlin – Blog News Bezirke

Hobby-Einbrechern bekommt Eiweiß nicht

In der Proskauer Straße gibt es diesen wunderbaren Laden, der Eiweiß in Eimern verkauft. Nun macht das Zeug wohl nicht nur satt und stark: “Diese Tür verriegelt an verschiedenen Stellen. Wie bl.. muss man sein, um dies nicht zu merken?”, schreibt der Ladenbesitzer an die “Hobby-Einbrecher”, die offensichtlich mehrfach seine Tür demoliert haben.

Auch wenn die Nachricht des Besitzers fast gutmütig klingt – potentielle Neukunden dürfte er damit abschrecken. Denn wer will schon eimerweise Eiweiß kaufen, das süchtig und dusselig macht? Ich tippe auf Beschaffungskriminalität.

Auch lesenswert:

7 Kommentare zu “Hobby-Einbrechern bekommt Eiweiß nicht”



  • Dann doch lieber einen Eiweißdrink im Fitnessstudio oder – zu empfehlen – selbst gemacht!


    • Eva – Das ist das gleiche!

      Das Eiweiß wird günstig als Großpackung in Eimern verkauft und eben sehr teuer als kleiner (200/300ml) fertiger Drink in Ihrem Fitnessstudio verkauft.

      Jeder Hobby- Profisportler mit wenig oder normalem Geld bzw. Leute die aufs Geld achten hat so einen “Eimer” zu Hause (Muskelaufbau/Ausdauer etc.).

      Und das Eiweiß ein wichtiger Stoff ist den jeder Mensch zum Leben braucht dürfte auch der Autorin bekannt sein. Da der Körper Mehrheitlich aus Wasser und Eiweiß besteht wird man davon natürlich nicht doof (Bei viel zuviel davon (oder zuwenig Sport) wird man bloss fett…)- (Den Rest bitte im Internet nachlesen).

      Ich finde das Schild eher “klassisch Berlin” fürchte aber das die Einbrecher kein Deutsch lesen können und/oder zu dumm sind das Schild zu verstehen.


  • Schöne Reaktion des Ladenbesitzers, allerdings auch wohl eher unwahrscheinlich, dass sich die Einbrecher nochmal an der Tür versuchen. Wie teuer ist denn so ein Eimer, dass sich ein Einbruch lohnt? Schließlich schleppt man davon nicht mal eben so 20 Stück weg, oder?


  • Weder die Einbrecher noch Eva haben den Hinweis verstanden.
    Eiweiß macht eben nicht schlauer, was hiermit wieder mal bewiesen ist.

    Und zum Muskelaufbau braucht heutzutage kein Mensch mehr Eimer weise
    Eiweiß.


  • Nette Geschichte! Aber so etwas schreckt wohl niemanden ab ;-)


  • Weder Eiweiss, noch das trainieren mit Hanteln macht dumm.
    Würde diese Therorie stimmen, so müsste jeder der mit Eisen arbeitet oder Milchprodukte oder Fleisch zu sich nimmt entmündigt werden.

    Einzig die Vorurteile gegen diese diversen Sportarten lassen auf einen begrenzten Horizont schließen.

Die Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Neue Kommentare

  • Anonymous: achso hier meine email adresse zero88-denis@web.de
  • Anonymous: echt bei dir geht das noch? zu silvester wollen paar leute und ich schön gemütlich auf ein dach feiern ist...
  • Aileen: Ich hab mal ne frage: wo genau ist der Markt und hat der auch sonntags auf? lg
  • Ilse Fuehrhoff: Es gibt in Berlin tatsächlich noch sehr viele, eigentlich ungeahnt viele Hausfassaden oder auch...
  • Nicholas: Als Austauschschüler 2003-04 in der Nähe bin ich oft hier ins Kino gegangen. Mir bleibt es noch als eine...

Zufallsfotos

Kostenlos abonnieren

Unser RSS-Feed enthält alle neuen Artikel. Ihr könnt sie auch bequem als E-Mail abonnieren
fensterzumhof.eu gibt es jetzt auch in einer Smartphone-Version

Anzeige

Berliner Streetart

Berlin bei Nacht

Fassaden der Hauptstadt

Berliner Hinterhöfe

Andere Blogs