Wir bloggen Berlin – Blog News Bezirke

Die größte Baustelle Berlins…

Schlossplatz in Berlin-Mitte - Foto: Henning Onken

… ist wohl der Flughafen Schönefeld, aber der zählt eigentlich schon zu Brandenburg. Im Zentrum hat die Baustelle am Schlossplatz mit dem Aufbau des Weihnachtsrummels beträchtlich an Fläche zugelegt. Vom 26. November an können sich dort Besucher von einem “Freifallturm” stürzen und Glühwein trinken – einen ganzen Monat lang. Der Spaß findet vor der Kulisse eines Schrottplatzes statt, anders kann man die eingezäunte Palast-Ruine leider nicht mehr nennen.

Im nächsten Jahr dürfte durch den Bau der temporären Kunsthalle “White Cube” Schluss sein mit dem Fahrgeschäften und Buden. Dann werden Besucher einige Ecken weiter ziehen, etwa auf den “Premium-Weihnachtsmarkt” am Gendarmenmarkt. Dort muss allerdings Eintritt gezahlt werden.

Fotostrecke: Vom Palast zur Grünen Wiese

Auch lesenswert:

3 Kommentare zu “Die größte Baustelle Berlins…”



  • weihnachtlich sieht das ja nicht gerade aus. aber bestimmt kommt bald so ein hansel mit kunstschnee vorbei, am potsdamer platz tummeln sich ja schon leute auf der schneebahn.


  • Stimmt: Das Wort “Weihnachts…” ist gewaltig ausgelatscht. Aber Rummel macht eben vielen auch in Dieser Zeit Spaß. Da kommt es sicher auf die Schrottkulisse nicht an. Viel Spaß!


  • Also ich freu mich schon auf das Schloss. Wir sollten dem Konzept eine Chance geben, finde ich und die Entscheidung ist ja sowieso schon gefallen. Also machen wir das Beste draus.

Die Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Neue Kommentare

  • Thomas Feirer: echt coole Bilder …
  • Anonymous: achso hier meine email adresse zero88-denis@web.de
  • Anonymous: echt bei dir geht das noch? zu silvester wollen paar leute und ich schön gemütlich auf ein dach feiern ist...
  • Aileen: Ich hab mal ne frage: wo genau ist der Markt und hat der auch sonntags auf? lg
  • Ilse Fuehrhoff: Es gibt in Berlin tatsächlich noch sehr viele, eigentlich ungeahnt viele Hausfassaden oder auch...

Zufallsfotos

Kostenlos abonnieren

Unser RSS-Feed enthält alle neuen Artikel. Ihr könnt sie auch bequem als E-Mail abonnieren
fensterzumhof.eu gibt es jetzt auch in einer Smartphone-Version

Anzeige

Berliner Streetart

Berlin bei Nacht

Fassaden der Hauptstadt

Berliner Hinterhöfe

Andere Blogs


Wenn Sie auf dieser Seite verbleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Anzeigen zu personalisieren. Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Webseite werden an Werbepartner weitergegeben. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie dieser Verwendung von Cookies zu.

Schließen