Wir bloggen Berlin – Blog News Bezirke

Archiv für das 'Asia-Markt'-tag

Misstrauen im Asia-Markt

Dong Xuan Center. Foto: Anne Grieger

Im Dong-Xuan-Großhandelscenter, Berlins größtem Asia-Markt, hängt ein Geruch von Textilfarbe, Plastik und Bratfett in der Luft, ein eigentümliches Gemisch, das eher nicht zum ausgiebigem Bummel einlädt. Auf dem alten Industriegelände in Lichtenberg bieten über 170 Händler Textilien, Lederwaren, Spielzeug und Lebensmittel an.

Schnäppchenjäger kommen und gehen, viele sind es an diesem tristen Montag nachmittag nicht. Vor allem Frauen mit erwachsenen Töchtern zwängen sich an Plastikpflanzen durch schmale Gänge, auf der Suche nach Winterjacken, Handtaschen oder was auch immer. Die Vorweihnachtszeit hat längst begonnen, wie man unschwer an dem vielen blinkenden Fensterschmuck erkennen kann.

Ein bulliger blonder Mann versucht seine Begleiterin zu einem Termin in einem der Nagelstudios im Center zu überreden, doch diese lehnt ab. “American Nails” seien in, sagt sie, alles andere sei Pfusch.

foto_anne-grieger.jpg

So alltäglich das alles wirkt: Vor wenigen Tagen herrschte hier noch großer Aufruhr. Eine angrenzende Lagerhalle war völlig ausgebrannt, nicht der erste Brand in diesem Jahr. “Die Angst vor dem Feuerteufel”, titelte Marina Mai in der taz und beschreibt in ihrem Artikel eine rivalisierende vietnamesische Händlerszene, die im Verdacht steht, im Zweifelsfall auch mal der Konkurrenz Brandsätze in den Laden zu werfen.

Kaum verwunderlich, dass viele Großhändler auf ihren gebleichten Jeans, Polyamid-Socken und sprechenden Tannenbäumen sitzen bleiben. Wer kann, scheint den Markt zu meiden.

Adresse: Herzbergstraße 128-139, Industriehof an der Nordseite, Lichtenberg

Neue Kommentare

  • Thomas Feirer: echt coole Bilder …
  • Anonymous: achso hier meine email adresse zero88-denis@web.de
  • Anonymous: echt bei dir geht das noch? zu silvester wollen paar leute und ich schön gemütlich auf ein dach feiern ist...
  • Aileen: Ich hab mal ne frage: wo genau ist der Markt und hat der auch sonntags auf? lg
  • Ilse Fuehrhoff: Es gibt in Berlin tatsächlich noch sehr viele, eigentlich ungeahnt viele Hausfassaden oder auch...

Zufallsfotos

Kostenlos abonnieren

Unser RSS-Feed enthält alle neuen Artikel. Ihr könnt sie auch bequem als E-Mail abonnieren
fensterzumhof.eu gibt es jetzt auch in einer Smartphone-Version

Anzeige

Berliner Streetart

Berlin bei Nacht

Fassaden der Hauptstadt

Berliner Hinterhöfe

Andere Blogs


Wenn Sie auf dieser Seite verbleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Anzeigen zu personalisieren. Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Webseite werden an Werbepartner weitergegeben. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie dieser Verwendung von Cookies zu.

Schließen