Wir bloggen Berlin – Blog News Bezirke

Hilfe, die Hanfplantage brennt!

Hanfplantage - Foto: name.invalidEs lag wohl an der Zeitschaltuhr, doch wie die kleine Plantage in seinem Kleiderschrank Feuer fing, weiß Mark* nicht genau. Die Uhr kontrollierte den Rhythmus zwischen Licht und Dunkelheit für zwölf Pflanzen, die unter einer Flutlichtlampe gedeihen sollten. “Doch irgendwann hat sie nicht mehr ‘Klick’ gemacht”, erzählt der schlaksige Mann im Parka traurig.

Was tun, wenn’s brennt? Mark war nicht da. Einer der Nachbarn hat die Feuerwehr gerufen und seitdem heißt Mark bei Frau Menke*, einer Rentnerin aus dem dritten Stock, nur noch “Herr Hobbygärtner”. Und Post vom Polizeipräsidenten ist auch da.

“Ein Wunder, dass der Ärger nicht schon früher begonnen hat”, seufzt Mark. Es roch einfach überall: Im unsanierten Hinterhof seiner Schöneberger Wohnung, im Treppenhaus. Und wenn er Freunde zu einem Kuchen mit Graspflanzen einlud, schlug den Besuchern an der Tür ein starker Geruch entgegen: Kenner hätten wohl die holländischen Züchtungen erschnüffelt.

Immer mehr Berliner gehen Marks illegalem Hobby nach und bauen Hanf an. Drogenfahnder stellten im letzten Jahr 24.000 Hanfplanzen sicher, das waren mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. In “Growshops” decken sich Hanfgärtner mit Zubehör ein. Wenn es stimmt, was kürzlich in einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zu lesen war, hat sich dieser Trend jedoch umgedreht: Das Kiffen kickt nicht mehr.

Foto: name.invalid

* Name geändert

Hanfmuseum Berlin, Mühlendamm 5, 10178 Berlin

Auch lesenswert:

1 Kommentar zu “Hilfe, die Hanfplantage brennt!”


Die Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Neue Kommentare

  • Thomas Feirer: echt coole Bilder …
  • Anonymous: achso hier meine email adresse zero88-denis@web.de
  • Anonymous: echt bei dir geht das noch? zu silvester wollen paar leute und ich schön gemütlich auf ein dach feiern ist...
  • Aileen: Ich hab mal ne frage: wo genau ist der Markt und hat der auch sonntags auf? lg
  • Ilse Fuehrhoff: Es gibt in Berlin tatsächlich noch sehr viele, eigentlich ungeahnt viele Hausfassaden oder auch...

Zufallsfotos

Kostenlos abonnieren

Unser RSS-Feed enthält alle neuen Artikel. Ihr könnt sie auch bequem als E-Mail abonnieren
fensterzumhof.eu gibt es jetzt auch in einer Smartphone-Version

Anzeige

Berliner Streetart

Berlin bei Nacht

Fassaden der Hauptstadt

Berliner Hinterhöfe

Andere Blogs


Wenn Sie auf dieser Seite verbleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Anzeigen zu personalisieren. Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Webseite werden an Werbepartner weitergegeben. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie dieser Verwendung von Cookies zu.

Schließen