Wir bloggen Berlin – Blog News Bezirke

Herzschmerz vor dem Friedhof

Liebesgrüße an der Friedhofsmauer - pietätlos? Vielleicht, aber der Erste, der sich hier am Luisenstadt-Kirchhof in Kreuzberg verewigt hat, hat Nachahmer gefunden. Viele Nachahmer. “Ich liebe nur dich allein, mein Spinner” steht da an der Wand oder “Antony C., je t’aime.”  “Bircan, ich liebe dich. Daniel”.

Ich behaupte, all dies hat mit Facebook  nichts zu tun. Keine Verabredung, die binnen kurzer Zeit Kreuzberger zum Pinsel greifen ließ. Hundebesitzer und Schüler sind hier vorbeigeschlendert und wollten den Namen ihrer Liebsten an der Wand sehen. Ob sich die gefreut haben, in diese Galerie aufgenommen worden zu sein?

Fotostrecke: Liebe in Berlin

Auch lesenswert:

2 Kommentare zu “Herzschmerz vor dem Friedhof”



  • Ganz nach dem Motto “Bis dass der Tod uns scheidet”. Da verbirgt sich schon eine gewisse Ironie dahinter.


  • Pietätlos? Nein, warum?

    Die Liebe gehört doch genauso zum Leben wie der Tod. Auf dem Friedhof errichtet man mit Grabstätten ein Denkmal für die Menschen, die man geliebt hat. Draussen bekundet man seine Liebe den Lebenden.

    Gewöhnlich ärgere ich mich über Graffitis, aber diese Aktion finde ich sehr liebenswürdig. Die Verbindung finde ich schön.

    Das erinnert mich ein bisschen an die Vorhängeschlösser an Brücken, die Liebende am Geländer anbringen und den Schlüssel als Hoffnung auf die Ewigkeit ihrer Liebe in den Fluss werfen.

    An der Weidendammbrücke ist das neuerdings auch zu finden.

Die Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Neue Kommentare

  • Thomas Feirer: echt coole Bilder …
  • Anonymous: achso hier meine email adresse zero88-denis@web.de
  • Anonymous: echt bei dir geht das noch? zu silvester wollen paar leute und ich schön gemütlich auf ein dach feiern ist...
  • Aileen: Ich hab mal ne frage: wo genau ist der Markt und hat der auch sonntags auf? lg
  • Ilse Fuehrhoff: Es gibt in Berlin tatsächlich noch sehr viele, eigentlich ungeahnt viele Hausfassaden oder auch...

Zufallsfotos

Kostenlos abonnieren

Unser RSS-Feed enthält alle neuen Artikel. Ihr könnt sie auch bequem als E-Mail abonnieren
fensterzumhof.eu gibt es jetzt auch in einer Smartphone-Version

Anzeige

Berliner Streetart

Berlin bei Nacht

Fassaden der Hauptstadt

Berliner Hinterhöfe

Andere Blogs


Wenn Sie auf dieser Seite verbleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Anzeigen zu personalisieren. Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Webseite werden an Werbepartner weitergegeben. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie dieser Verwendung von Cookies zu.

Schließen