Wir bloggen Berlin – Blog News Bezirke

Umsonst und draußen

Umsonst und draußen - Foto: Henning Onken

Ein Bewohner der Proskauer Straße hat offenbar Frühjahrsputz gemacht und seine überzählige Habe ganz nach Berliner Art  an den Straßenrand gestellt. Der Grill samt Kohle steht da wie gerufen für einen Feierabendausflug in den Volkspark und den Kunstblumen blüht ein zweites Leben in der schattigen Erdgeschosswohnung eines Passanten. Alle diese Sachen waren ziemlich schnell verschwunden. Aber wer braucht eigentlich jetzt einen Schlitten?

Fotostrecke: Berliner Seitenblicke

Auch lesenswert:

1 Kommentar zu “Umsonst und draußen”



  • Antizyklisches Verhalten…
    ich brauch einen Schlitten im nächsten Winter… aber vermutlich ist er schon weg… :(

Die Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Neue Kommentare

  • Thomas Feirer: echt coole Bilder …
  • Anonymous: achso hier meine email adresse zero88-denis@web.de
  • Anonymous: echt bei dir geht das noch? zu silvester wollen paar leute und ich schön gemütlich auf ein dach feiern ist...
  • Aileen: Ich hab mal ne frage: wo genau ist der Markt und hat der auch sonntags auf? lg
  • Ilse Fuehrhoff: Es gibt in Berlin tatsächlich noch sehr viele, eigentlich ungeahnt viele Hausfassaden oder auch...

Zufallsfotos

Kostenlos abonnieren

Unser RSS-Feed enthält alle neuen Artikel. Ihr könnt sie auch bequem als E-Mail abonnieren
fensterzumhof.eu gibt es jetzt auch in einer Smartphone-Version

Anzeige

Berliner Streetart

Berlin bei Nacht

Fassaden der Hauptstadt

Berliner Hinterhöfe

Andere Blogs


Wenn Sie auf dieser Seite verbleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Anzeigen zu personalisieren. Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Webseite werden an Werbepartner weitergegeben. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie dieser Verwendung von Cookies zu.

Schließen